Advertorial

Der Anfang von etwas Großem

1. Juni 2022 -
Federal - © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
© GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH

Der US-Munitionshersteller Federal feiert 100jähriges Jubiläum.

Jede Patrone ist ein Versprechen. Egal, ob die Kugel den Lauf auf der Jagd, auf einem Wettbewerb oder während eines Tages mit Freunden auf dem Schießstand verlässt, sie muss Leistung bringen. Sie muss ins Schwarze treffen, Wirkung zeigen - sowohl buchstäblich als auch im übertragenen Sinne. Die Munition ist die direkte Verbindung zwischen dem Schützen und dem Ziel.

Federal, der weltweit größte Munitionshersteller, misst sich an diesem Anspruch und feiert heuer sein 100jähriges Bestehen.

Bescheidene Anfänge

Alles begann im Jahr 1922, als Charles L. Horn die Kontrolle über einen kleinen Munitionshersteller übernahm. Da er wusste, dass er einer harten Konkurrenz durch etablierte Munitionshersteller ausgesetzt war, begann er eine neuartige Strategie. Horn arbeitete daran, seine Produkte - die zu dieser Zeit nur aus Schrotpatronen bestanden und in einer 800 Quadratmeter großen Fabrik hergestellt wurden - in die Regale von Friseurläden, Tankstellen und Lebensmittelgeschäften zu bringen. Die Strategie funktionierte und half dem Unternehmen zu wachsen. Im Jahr 1941 sicherte sich Federal von der US-Regierung einen Vertrag im Wert von 87 Millionen US-Dollar für den Bau und Betrieb der „Twin City Ordnance Plant“ in Arden Hills, Minnesota, die während des Zweiten Weltkriegs, des Koreakrieges und des Vietnamkonflikts einen entscheidenden Beitrag zu militärischer Munition und anderen Verteidigungsprodukten leistete.

Historisches Fabriksgelände. - Historisches Fabriksgelände. - © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
Historisches Fabriksgelände. © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
Historische Munitionspackungen von Federal. - Historische Munitionsverpackung von Federal. - © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
Historische Munitionsverpackung von Federal. © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
„Federal Ammunition Factory“ in Anoka, Minnesota. - „Federal Ammunition Factory“ in Anoka, Minnesota. - © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
„Federal Ammunition Factory“ in Anoka, Minnesota. © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
Federal Banner - Federal Banner. - © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH
Federal Banner. © GTML Global Trading Marketing Logistics GmbH

Branchenprimus

Die „Federal Ammunition Factory“ in Anoka, Minnesota, ist heute eine 65.000 Quadratmeter große, hochmoderne Anlage, in der 1.400 Mitarbeiter im 3-Schicht-Betrieb rund um die Uhr arbeiten, um Millionen Zentralfeuer-, Randfeuer- und Schrotpatronenmunition sowie diverse Komponenten pro Tag zu produzieren.

Die Produktion ist autark - das gesamte Personal, das für den Bau der Qualitätsmunition benötigt wird, ist vor Ort. Es gibt eine Maschinenwerkstatt, Gerätewartung, Fertigungstechnik, Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb. Um sicherzustellen, dass die Munition auf diesem hohen Niveau funktioniert, unterhält der Standort 16 Testschießstände.
"Wir kaufen nicht nur Teile und setzen sie zusammen oder lassen andere Unternehmen Patronen für uns laden", sagt Jason Vanderbrink, Präsident des Unternehmens. "Wir machen das alles vor Ort und jeden Tag verbrauchen unsere Produktionsstätten Tonnen von Kunststoff, Blei, Messingbändern, Kupfer, Stahl etc. Diese Materialien werden verwendet, um unsere eigenen Geschosse, Schrote, Hülsen, Zünder und mehr zu bauen. Der Verbraucher profitiert, weil wir eine vollständige Qualitätskontrolle haben und unsere Angestellten über jahrzehntelange Erfahrung verfügen."

Bereit für das nächste Jahrhundert

All dies macht Federal zum Branchenführer für Sport-, Jagd- und Behördenmunition, eine Position, die das Unternehmen in den kommenden Jahrzehnten beibehalten und ausbauen möchte.

„In den vergangenen 10 Jahrzehnten war die eine Konstante immer der Innovationsgeist, der die Firma seit Beginn an begleitet hat.“ so Vanderbrink. Dieser habe die Entwicklung von Produkten gefördert, die das Schießen verändert und Federal zu einem weltweit führenden Munitionshersteller gemacht haben.

Federal Munition wird in Österreich über das Großhandelsportal Jagd&Sport vertrieben. Der Verkauf erfolgt über den Click&Collect Shop www.jagdundsport.store (Versand an den lizenzierten Fachhandel), mit einem umfassenden Sortiment an Waffen, Munitjon, Optik, Schalldämpfern und Jagdbekleidung.

Bezahlte Anzeige.