News July 17, 2020

Der wilde Kochkurs

Von der Schwarte auf den Teller, heißt es im September wieder bei Herbert Hausmair. An drei Wildkochkurs-Terminen lernen die TeilnehmerInnen, ein komplettes Wildtier zu verarbeiten und daraus schmackhafte Wildgerichte zu kochen.

Hausmair's Wildkochkurs

Am 5., 12. und 26.September 2020, jeweils von 10-18 Uhr, veranstaltet der Wiener Szenegastronom Herbert Hausmair wieder seine beliebten Wildkochkurse. Vom Abschwarten bis zur Zubereitung von Wildgerichten wie Wildschnitzerl, Edelgulasch oder auch gebackene Leber lernen die TeilnehmerInnen, wie ein gesamtes Wildschwein kulinarisch verwertet wird.

Von den Knochen und Parüren über die unterschiedlichen wertvollen Fleischteileund die Innereien dürfen die KursteilnehmerInnen. So etwas wie "Edelteile" gibt es nicht! Denn das gesamte Wildtier ist edel!Das Wildbret ist nicht nur schmackhaft; auch die gesundheitlichen Aspekte sprechen für den "wilden" Fleischgenuss.

Maximal 6 Teilnehmer pro Kurs

270 € pro Person

Anmeldung unter:0 676/754 60 18oderherbert.hausmair@gmx.at

Das Video entstand bei einem der vorherigen Wildkochkurse bei Herbert Hausmair.