News June 24, 2020

Weidmannsruh: Lutz Möller verstorben

Der deutsche Munitionshersteller Lutz Möller kam Anfang Juni 2020 beim Absturz eines von ihm gesteuerten Ultraleichtflugzeugs unweit des Flugplatzes Gießen-Lützellinden, Hessen, Deutschland, ums Leben.

Lutz Möller ist im Juni im Alter von 69 Jahren beim Absturz eines Ultaleichtflugzeugs ums Leben gekommen.  - Lutz Möller kam im Juni im Alter von 69 Jahren beim Absturz eines Ultaleichtflugzeugs ums Leben.

Lutz Möller ist generations- und länderübergreifend unzähligen Jägerinnen und Jäger ein Begriff, Lutz-Möller-Geschosse erfreuen sich aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ballistikleistung hoher Beliebtheit.

Möller ist vor allem durch das von ihm erfundene „KJG-Geschoss“ bekannt. Lutz Möller wurde 69 Jahre alt. – Weidmannsruh!

Foto Martin Grasberger