Jagdkalender

Tage der Jagdruhe 2022

1. 1.Neujahrstag - gebietsweise jagen erlaubt

15. 4.Karfreitag

17. 4.Ostersonntag

5. 6.Pfingstsonntag

1. 11.Allerheiligen

2. 11.Allerseelen – gebietsweise jagen erlaubt

24. 12.Heiliger Abend – gebietsweise jagen erlaubt

25. 12.Christtag

Eisheilige

12. 5.Ist Pankratius schön,
wird guten Wein man seh’n.

13. 5.Servatius’ Mund der Ostwind ist,
hat manch Blümlein totgeküsst.

14. 5.Wer seine Schafe schert vor Bonifaz,
dem ist die Wolle lieber als das Schaf.

15. 5.Die kalte Sophie, die bringt zum Schluss
ganz gern noch einen Regenguss.

Bauernregeln für Mai

  • Das Jahr fruchtbar sei,
    wenn’s viel donnert im Mai.

  • Wenn im Mai die Wichteln schlagen,
    läuten sie von Regentagen.

  • Ein nasser Mai
    schafft Milch herbei.

Sonne & Mond Mai

Tag Sonne Mond
So, 1. 5:36 20:08 5:56 21:00
Mo, 2. 5:35 20:09 6:17 22:09
Di, 3. 5:33 20:11 6:44 23:16
Mi, 4. 5:32 20:12 7:18 ----
Do, 5. 5:30 20:14 8:00 0:17
Fr, 6. 5:28 20:15 8:52 1:10
Sa, 7. 5:27 20:16 9:52 1:53
So, 8. 5:25 20:18 10:58 2:27
Mo, 9. 5:24 20:19 12:08 2:55
Di, 10. 5:22 20:20 13:19 3:18
Mi, 11. 5:21 20:22 14:31 3:37
Do, 12. 5:20 20:23 15:46 3:54
Fr, 13. 5:18 20:24 17:03 4:11
Sa, 14. 5:17 20:26 18:23 4:29
So, 15. 5:15 20:27 19:48 4:50
Mo, 16. 5:14 20:28 21:16 5:16
Di, 17. 5:13 20:30 22:40 5:50
Mi, 18. 5:12 20:31 23:56 6:35
Do, 19. 5:11 20:32 ---- 7:36
Fr, 20. 5:09 20:33 0:55 8:50
Sa, 21. 5:08 20:35 1:39 10:10
So, 22. 5:07 20:36 2:11 11:32
Mo, 23. 5:06 20:37 2:35 12:50
Di, 24. 5:05 20:38 2:55 14:05
Mi, 25. 5:04 20:39 3:12 15:18
Do, 26. 5:03 20:40 3:28 16:28
Fr, 27. 5:02 20:42 3:44 17:39
Sa, 28. 5:01 20:43 4:02 18:48
So, 29. 5:01 20:44 4:22 19:58
Mo, 30. 5:00 20:45 4:46 21:05
Di, 31. 4:59 20:46 5:18 22:08

Schusszeiten im Mai

Abschusspläne, Sonderverfügungen der Jagdbehörden, lokale Bestimmungen und Empfehlungen der Landesjagd­verbände sind ­zusätzlich zu berücksichtigen. Zusammengestellt laut Angaben der jeweiligen Landesjagdverbände.
Ohne Gewähr.

Burgenland

Fuchs • Großes Wiesel • Kleines Wiesel • Marderhund • Muffelwild • Reh­wild: Rehbock (Klasse I und II), Schmalgeiß • Rotwild: Schmaltier, Schmalspießer • Stein­marder • Waldiltis • Waschbär • Wild­kaninchen • Wildschwein (ausgenommen säugende Bache) • ­Wildtruthahn.

Kärnten

Fischotter** • Fuchs • Marderhund • Rehwild*: Rehbock (Klasse B), Schmal­rehe, nicht führende und nicht tragende Rehgeiß • Rotwild*: Hirsche der Klasse III-einjährig-Schmal­spießer, nicht führendes Rottier • Wasch­bär • Wildkaninchen • Wild­schwein (führende Bache geschont!).

* nur im Rahmen des Abschussplanes.
** Siehe Verordnung der Landesregierung.

Niederösterreich

Auerhahn • Damwild: Schmaltier und Schmalspießer • Fuchs • Marderhund • Rackelhahn • Reh­wild: Jahrlingsbock, älterer Bock ab 16., Schmalgeiß • Rotwild: Schmalspießer und Schmaltier • Sikawild: Schmalspießer und Schmal­tier • Steinmarder • Waldiltis • Waschbär • Wiesel • Wild­kaninchen • Wildschwein (führende Bache geschont!).

Oberösterreich

Auerhahn* • Birkhahn* • Fuchs • Gamswild (nur Einjährige) • Marderhund • Mink • Rabenkrähe** • Rackelhahn • Rehwild: Rehbock (Klasse III), Schmalreh • Rotwild: Schmalspießer, Schmal­tier • Waschbär • Wild­kaninchen • Wildschwein (führende Bache geschont!).

* nur mit Sonderver­fügung der Jagd­behörde.
** Stückzahl limitiert, siehe Artenschutz­verordnung.

Salzburg

Bisamratte • Fuchs ab 16. • Marderhund • Nutria • Rackelwild • Rehwild: Rehbock (Klasse III, im Grenzgebiet zu Deutschland auch Klasse II und I), Schmal­reh, nicht führende Reh­geiß • Rotwild: Schmal­spießer, Schmaltier • Waschbär • Wild­kaninchen • Wildschwein (führende Bache geschont!).

Steiermark

Dachs • Edelmarder • Fuchs • Marder­hund • Reh­wild: Rehbock*, Schmalgeiß, nicht ­führende Rehgeiß* • Rotwild: Schmaltiere und Schmalspießer ab 15. • Stein­marder • Waldiltis • Waschbär • Wild­kaninchen • Wildschwein (führende Bache geschont!).

* Bezirksweise Regelung

Tirol

Auerhahnen (in ungeraden Jahren) bis 15. eingeschränkt auf maximal 15 Tage • Birk­hahnen eingeschränkt auf maximal 15 Tage • Fuchs • Marderhund • Muffelwild: Schafe und Lämmer ab 15. • Reh­wild: Schmal­geißen und Reh­böcke Klasse III (einjährig) ab 15. • Rotwild: Schmal­spießer und Schmaltiere (einjährig) ab 15. • Steinmarder • Waldiltis • Wasch­bär • Wildschwein.

Vorarlberg

Bisamratte • Jungdachs • Jungfuchs • Marderhund • Rehwild: Schmalgeiß, Bockjahrling, nicht führende Rehgeiß • Rotwild: Schmaltier und Schmalspießer (Randzone) ab 16. • Waschbär • ­Wildschwein.

Wien

Bisamratte • Damwild: Schmalspießer, nicht führende Schmaltiere • Fuchsrüde • Marderhund • Rehwild: Rehbock und Jahrlinge, nicht führende Rehgeiß bzw. Schmalgeiß • Rotwild: Schmaltier bzw. Schmalspießer • Waldiltis • Waschbär • Wiesel • Wild­kaninchen • Wildschwein (führende Bache ­geschont!).