Events November 7, 2021

Ausgebucht: WEIDWERK Niederwild-Grillkurs

Lernen, wie erlegtes Wild fachgerecht enthäutet, zerwirkt und verkocht wird? Erfahren, welcher Fleischteil wo sitzt und wofür verwendet werden kann? Wissen, wie es dabei zu wahren Geschmacksexplosionen kommt? – Wer diese Fragen beantwortet haben möchte, ist beim WEIDWERK Niederwild-Grillkurs am 7. November 2021 genau richtig! Diesmal im Fokus: Reh, Feldhase, Wildente und Fasan.

Fasanroulade einmal anders! - © Martin Grasberger

Aufgrund der großen Nachfrage ver­anstaltet das WEIDWERK einen dritten Wildgrillkurs unter dem Motto„Von der Decke auf den Teller“, und zwar am 7. November 2021 (Sonntag) in der 1. Carnuntum Grillschule in Göttlesbrunn, Nieder­österreich. Dabei zeigen Grill­weltmeister Adi Bittermann und „Jäger-­Asador“ Jürgen Kern­egger, wie man Wild – Reh, Feldhase, Wildente und Fasan – enthäutet, zerwirkt und komplett ver­arbeitet. Anschließend wird gegrillt und gekocht! Unter fachmännischer Anleitung werden köst­liche Wild­spezialitäten unter anderem über offenem Feuer zubereitet. Und auch das Wissen, aus welchen Fleischteilen was zubereitet werden kann, wird verständlich ­erklärt. Ein Kurs, der nicht nur das entsprechende Fachwissen vertieft, sondern auch ein kulinarisches Highlight darstellt!

Jetzt anmelden: redaktion@weidwerk.at, Tel. +43 (0)1 405 16 36-31.

"Von der Decke auf den Teller" – 3. Teil. Endlich von Profis lernen, wie erlegtes (Nieder-)Wild fachgerecht enthäutet, zerwirkt und verkocht wird!