Events October 30, 2021

WEIDWERK Offroad-Training 2021

Ende Oktober 2021 wird's noch actionreich! – Das beliebte WEIDWERK Fahrtechnik- und Sicherheitstraining mit dem eigenen Allradfahrzeug findet am 30. Oktober 2021 im Offroad-Zentrum Stotzing, Bgld., statt.

Offroad-Training 2021

Für das Offroad-Training sind noch ein paar letzte Plätze frei. Sie möchten teilnehmen? Hier sind alle Details für Sie:

Termin

Am 30. Oktober 2021 findet im Offroad-Zentrum Stotzing, Bezirk Eisenstadt-Umgebung, Burgenland, das allseits beliebte Offroad-Training statt. Veranstalter ist das Jagdmagazin WEIDWERK, in Zusammenarbeit mit der Karlberger GmbH und Mitsubishi Motors.

Veranstaltungsort

Offroad-Zentrum Stotzing, Treffpunkt im Gh. „Zur Edelmühle“, 2451 Au am Leithaberge

Dauer: 9 bis ca. 17 Uhr

Kosten: € 150,– (statt € 250,–)

Was erwartet Sie?

Die Veranstaltung findet am Gelände des Offroad-Zentrums Stotzing mit 250 verschiedenen Offroad­strecken statt. Ge­fahren wird mit dem eigenen Allrad-­Pkw aus­schließ­lich unter Anleitung pro­­fessio­neller Instruktoren. In­mit­ten einer natür­lichen Um­ge­bung können sämtliche Schwie­rig­keits­grade des Geländefahrens geübt werden. Un­ab­hän­gig von der Witterung gibt es Schlamm- und Furtpassagen, um auch diese Situa­tionen in der Praxis trainieren zu können.

Ablauf: Theorie, Fahren mit dem eigenen Allrad-Pkw ausschließlich unter Anleitung professioneller Instruktoren (Fahrtechnik- und Sicherheitstraining), Übung aller Schwierigkeitsgrade des Geländefahrens, Möglichkeit zu Probefahrten mit Mitsubishi Geländewagen, Geschicklichkeitsbewerb u. v. m. Das Mittagessen ist für Teilnehmer inkludiert und wird von unserem Partner Denzel bezahlt.

Die Anmeldung muss folgende Details enthalten:

  • Name und Adresse
  • Telefonnummer
  • Fahrzeugmarke und -type
  • Baujahr & Kenn­zeichen

Achtung: Die teilnehmenden Allrad­fahr­zeuge müssen ein Mindestmaß an Gelände­taug­lichkeit (Bodenfreiheit mindestens 19 cm) aufweisen; im Zweifel entscheiden die ­Instruktoren über eine Teilnahme. Der Fahrer des 4×4-­Fahr­zeugs muss über einen gültigen Führer­schein verfügen. Bei Bedarf wird es eine „Profigruppe“ geben (Teil­nehmer, die das WEIDWERK Offroad-Training bereits min­destens dreimal absolviert haben). Fahrzeuge der Profigruppe: ausschließlich Heavy-­Offroader ohne Trittbretter und Anhängerkupplung!

Ein vergleich­bares Offroad-­Training kostet derzeit etwa € 250,–, Sonderpreis für WEID­WERK-Abonnenten: € 150,–! Die Teil­nahme­gebühr verfällt bei Nichtteilnahme – keine Rück­erstat­tung!

Wichtig

Es sind dieses Mal leider keine Begleitpersonen gestattet. Alle Teilnehmer, auch genesene und geimpfte Personen, müssen einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen.

Anmeldung

Sie haben Lust, teilzunehmen? Melden Sie sich ganz einfach bei uns in der Redaktion unter Tel. 01/405 16 36-30 oder per E-Mail an b.marko@weidwerk.at

Bei Anmeldung bitte folgende Daten bekanntgeben: Name, Adresse, Automodell, Kfz-Kennzeichen, Versicherung: Vollkasko, Teilkasko, Haftpflicht.
Das WEIDWERK-Team freut sich schon jetzt darauf, Sie bei diesem actionreichen Event begrüßen zu dürfen!