News

Gilbert de Turckheim verstorben

December 21, 2020
Gilbert de Turckheim - Gilbert de Turckheim, langjähriger FACE-Präsident, ist verstorben! - © privat

Am 19. Dezember 2020 ist der langjährige FACE-Präsident, Gilbert de Turckheim, verstorben. Die FACE (European Federation for Hunting and Conservation) ist ein Zusammenschluss der europäischen Jagdverbände und somit Sprachrohr von mehr als 7 Mio. Jägerinnen und Jäger.

Gilbert de Turckheim galt in Europa als Botschafter für Jagd und Naturschutz, und als FACE-Präsident spielte er unter anderem bei der Aushandlung des FACE-Birdlife-Abkommens, das am 12. Oktober 2004 unterzeichnet wurde, eine wichtige Rolle. Dieses Abkommen ermöglichte eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Naturschutz und Jagd und sollte emotionale Konflikte beenden, um den Weg zu einem konstruktiven Dialog zu ebnen. Er engagierte sich auch für einen breiten Dialog in Bezug auf das Zusammenleben zwischen Menschen und großen Fleischfressern. Gilbert de Turckheim war stets bemüht, Lösungen zu finden, und auch, die Schutzfunktion der Jagd in ganz Europa zu etablieren. Vor seiner Präsidentschaft bei der FACE war Gilbert de Turckheim Präsident der Föderation der Jäger des Départements Bas-Rhin in seiner Heimat Frankreich (1986–2004) und regionaler Jagdpräsident für den Nordosten. Er hatte viele Schlüsselpositionen inne, darunter sechs Jahre lang die des Vizepräsidenten des französischen Nationalen Jägerverbandes (Fédération Nationale des Chasseurs). Sein großes Engagement galt Naturschutz- und Wildtierinitiativen in Frankreich und Europa. Ruhe in Frieden! Quelle: face.eu

December 21, 2020