News July 9, 2021

STEYR CHALLENGE zum Sport-Event des Jahres gewählt

Beim AUSTRIAN EVENT AWARD 2020 wurde die STEYR CHALLENGE 2019 durch eine Fachjury zum Sieger in der Kategorie „Public Events Sport“ gekürt.

STEYR CHALLENGE zum Sport-Event des Jahres gewählt

Die weltweit einzigartige Kombination aus Berglauf, Abseilen, Baumstammsägen und vier verschiedenen Schießdisziplinen, die als Teamwettbewerb in der traumhaften Bergkulisse der Seetaler Alpen abgehalten wird, konnte sich gegen prominente Mitbewerber, wie den Re-Start der österreichischen Bundesliga und andere erfolgreiche Lauf- und Triathlon-Veranstaltungen durchsetzen.

30 Teams aus sieben Nationen kämpften um den Titel der „Härtesten Jäger der Alpen“.

2020 konnte die STEYR CHALLENGE Corona bedingt leider nur virtuell abgehalten werden und auch für den Herbst 2021 ist eine virtuelle Version geplant, die flankierend mit der einen oder anderen Veranstaltung auf einem Schießplatz vor Ort begleitet werden wird.

2022 hofft STERY ARMS, die Teilnehmer der Challenge wieder vor Ort zu einem sportlichen Event der Sonderklasse begrüßen zu dürfen.

Über die Auszeichnung freut sich Axl Krempler, Creative Director von STEYR ARMS und konzeptioneller Kopf hinter der STEYR CHALLENGE gemeinsam mit Sebastian Schwaiger von Fusion Events, die die Challenge vor Ort perfekt in Szene gesetzt haben.

STEYR CHALLENGE zum Sport-Event des Jahres gewählt

STEYR CHALLENGE zum Sport-Event des Jahres gewählt